09.02.01 14:31 Uhr
 30
 

Formel1-Pilot: "Habe noch einmal Glück gehabt"

Der kürzlich bei Arrows entlassene Pedro de la Rosa wird in Estoril bei Testfahrten heute erstmals für Prost fahren. Er unterschrieb einen Vertrag als Ersatz- und Testfahrer bei Prost für zwei Jahre.

'Das war ganz schön hart letzte Woche. Aber ich habe noch mal Glück gehabt, für Alain Prost zu arbeiten ist eine große Ehre. Die Unterzeichnung des Vertrags bei Prost ist eine einzigartige Möglichkeit und Sie kam gerade recht', so Pedro de la Rosa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Pilot, Glück
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?