09.02.01 14:11 Uhr
 4.766
 

Sind sie betroffen? - Große Rückruf Aktion von Siemens

Nachdem Angaben des Schweizer Internet-Providers Swisscom gäbe es Mängel bei den von Siemens produzierten ISDN-Netzabschlussgeräten. Betroffen sind alle Besitzer, die ihre Anlagen zwischen Oktober und Dezember 2000 ausgeliefert bekamen.

Swisscom rät alle Kunden keine Veränderungen an der Anlage vorzunehmen und keinesfalls das Stromkabel herauszuziehen bis die Geräte repariert sind.

Zieht man nun doch das Stromkabel aus dem Netzabschlussgerät raus, ist es Möglich, dass ein Metallstift stecken bleibt, der bei Berührung zu gefährlichen Stromstößen führen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Siemens, Aktion, Rückruf
Quelle: www.call-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?