09.02.01 13:23 Uhr
 12
 

"Shaq Attack" nicht beim ALL-STAR-GAME dabei

Jetzt ist es klar: Shaquille O’Neal wird nicht beim All-Star-Game zwischen Ost und West am Sonntag in Washington D.C. dabei sein. Der Superstar der Los Angeles Lakers ist nocj am Fuß verletzt.

O’Neal: „Das Risiko ist mir zu groß. Ich hoffe, dass ich bald mein Comeback feiern kann.“ „Shaq Attack“ war am Mittwoch bei Dr. Philip Kwong, einem Fuß-Spezialisten. Der erklärte, dass die Heilung gut verlaufe.

Gegen Phoenix am Mittwoch ist O’Neal noch nicht dabei. Er wird beim All-Star-Game durch Vlade Divac ersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Attac
Quelle: www1.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Fußball: Wegen Steuerbetrugsverdacht Razzia bei Paris Saint-Germain
Fußball: Leroy Sané muss wegen Nasen-Operation auf Confed Cup verzichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?