09.02.01 13:11 Uhr
 7
 

Marbury stielt Duncan die Show

Es war das Duell zwischen Stephon Marbury und Tim Duncan. Marbury erzielte für die New Jersey Nets 38 Punkte, Duncan für die San Antonio Spurs 35. Am Ende hatte die Nets mit 99:97 die Nase vorn. Dabei hatte Duncan noch mit 21 Rebounds überragt.

Cuttino Mobley mit 29 und Hakeem Olajuwon mit 17 Punkten waren die besten Spieler beim 103:90-Sieg der Houston Rockets bei den Detroit Pistons. Jerry Stackhouse traf bei Detroit mit 26 Punkten am besten.

http://www1.nba.com/...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Show
Quelle: www1.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?