09.02.01 12:25 Uhr
 99
 

Fussballstar vergeht sich an Toilettenwänden

Der brasilianische Fussballstar Romario wurde zu einer Schmerzensgeldzahlung verurteilt .

In seiner Bar in Rio hatte er anstössige Zeichnungen vom ehemaligen Nationaltrainer Zagallo sowie Mittelfeldspieler Zico zur Schau gestellt .

Die beiden werden von Romario dafür verantwortlich gemacht das er 1998 aus dem WM Aufgebot gestrichen wurde .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 1846
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Toilette
Quelle: www.N24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?