09.02.01 12:22 Uhr
 7
 

Diskontsatz auf 0,35 von Hundert durch Japans Notenbank gesenkt

Die japanische Notenbank (BOJ) legte fest, daß der Diskontsatz zum 13. Februar auf 0,35 von 0,50 Prozent gesenkt werde, teilte sie heute im Anschluss an ihre Sitzung in Tokio mit.

Historisch bewertet, bedeutet dies die erste Senkung des Diskontsatzes seit September 1995.

In Fachkreisen, besonders Analysten, bewerten dieses Schritt der BoJ nicht als spürbare Lockerung der Geldpolitik, sondern als kurzfristige Maßnahme die Liquidität der Märkte zu verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: so
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Notenbank, Disko
Quelle: newsticker.nzz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?