09.02.01 11:08 Uhr
 100
 

Das Ende des Datenschutzes: Yahoo gibt vielleicht Namen raus.

Die Internet Firma Yahoo überlegt gerade ob sie die Namen bestimmter User an einem sich beschwerenden Konzern herausgibt.

Es handelt sich hierbei um User, die in einem Forum Beiträge gepostet hatten, und diese Beiträge sollen so schlimm gewesen sein, dass der Forum Besitzer nun unbedingt die Namen der User haben möchte.

Es heisst, dass man unter bestimmten Bedingungen die Namen der betroffenen User herausgeben würde.
Der EMail Dienst von Yahoo würde dadurch seinen ganzen Reiz verlieren, dann ist das vielleicht das Ende der Anonymität und des Datenschutzes bei Yahoo


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Yahoo, Daten, Name, Datenschutz
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?