09.02.01 10:58 Uhr
 38
 

Experten glauben: 2030 werden Roboter in Kriegen kämpfen!

Das englische Verteidigungsministerium ist sich ziemlich sicher, dass im Laufe der nächsten 30 Jahren Roboter die menschlichen Soldaten in Kriegen teilweise ersetzen werden.

In einem Bericht wird davon gesprochen, dass die Maschinen ihre eigenen Entscheidungen treffen können und intelligent reagieren.
Außerdem rechnen die Wissenschaftler damit, dass kleine ferngesteuerte Flugzeuge und Computer zum Einsatz kommen werden.

Ein Sprecher des Ministeriums bremst jedoch diese Theorien ab: 'Es ist alles Theorie, es ist eine Vision, wie es in 30 Jahren sein könnte.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krieg, Experte, Roboter
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?