09.02.01 10:31 Uhr
 4
 

Scoot.com steigt wegen Übernahmegerüchten

Die Aktien der Online Datenbank Scoot.com stiegen am Freitag Morgen, nachdem 'The Daily Telegraph' von einer möglichen Übernahme berichtete.

Angaben des 'Telegraph' zufolge soll ein Konsortium unter der Führung des Hong Konger Milliardärs und Vorstand von Pacific Century CyberWorks, Richard Li, für das Unternehmen ein Angebot in Höhe von 85 Millionen Pfund gemacht haben.

Aktuell kann der Wert um 7,75% auf 76,50 Pence steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?