09.02.01 10:20 Uhr
 7
 

Boeing: Indien braucht 380 Flugzeuge über 20 Jahre

Die Boeing Co., der weltgrößte Flugzeughersteller, geht davon aus, daß Indien in den nächsten 20 Jahren 380 Flugzeuge im Wert von von 24 Mrd. Dollar benötigen wird, so das Unternehmen am Freitag.

Der indische Reisemarkt über Luftverkehr wächst mit 6 Prozent jährlich stärker als der globale Markt, der eine Wachstumsrate von 4,8 Prozent aufweisen kann. Im Rahmen der durchgeführten Reformen im Luftverkehrs-Sektor konnte Boeing in Indien über die letzten 10 Jahre solide Umsätze erwirstchaften.

Jet Airways, die zweitgrößte Fluglinie in Indien, gab bereits im November bekannt, daß sie in 2001 10 neue Boeing-Flugzeuge kaufen wird, um ihre bestehende Flotte von 25 Boeing-Maschinen auszubauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flugzeug, Indien, Boeing
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen
Nach Brexit: Mehr Briten wollen Deutsche werden
Privatbanken: Voller Einlagenschutz nur noch für Privatkunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?