09.02.01 10:00 Uhr
 35
 

BMW verkauft mehr Autos

Der bayrische Autobauer BMW hat nach eigenen Angaben im Januar mehr Autos verkauft. Insgesamt konnten 18.500 Fahrzeuge in Deutschland abgesetzt werden. Im Vergleich zum Dezember sei das ein Anstieg von 8%. Diese positive Entwicklung sei vor allem auf die starke Nachfrage nach dem 3er Modell und dem neuen Geländewagen X-5 zurückzuführen.

Die Aktie notiert heute leicht im Plus bei 38,65 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes
Starinvestor George Soros: "Trump ist ein Hochstapler und Möchtegern-Diktator"