09.02.01 09:22 Uhr
 315
 

Polizeiwagen in schweren Unfall mit Telefonzelle verwickelt

Am gestrigen Donnerstag wurde in Nürnberg ein Wagen der dortigen Polizei in einen Unfall mit Personen- und Sachschaden verwickelt. Der Streifenwagen befand sich auf der Fahrt zu einem Einsatz.

Das Fahrzeug der Polizei fuhr gerade an einer Reihe Fahrzeuge vorbei, als ein fünfundvierzigjähriger Fahrer eines VW´s in die Fahrbahn des Streifenwagens einbog und diesen dabei rammte. Durch diesen Rammstoss geriet der Streifenwagen ins Schleudern.

Beim Schleudern rammte der Wagen der Polizei die zum Glück leere Telefonzelle und eine Strassenlampe. Die Höhe des genauen Sachschadens steht noch nicht fest, es sind 2 Personen leicht verletzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pierre33
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Unfall, Telefon, Polizeiwagen, Telefonzelle
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?