09.02.01 09:11 Uhr
 2.562
 

Riesenproteste bei Eminem Konzert

Gestern gab Eminem sein erstes Konzert in England. Und löste damit einen Proteststurm aus.

Wegen seiner Haltung gegenüber Schwulen und Frauen verlangten die Demonstranten , dass der Skandalrapper gebannt wird und nicht auftreten darf. Die Polizei musste mit einem grossen Aufgebot das Gelände absperren.

Auf der Bühne hantierte Eminem mit einer Kettensäge herum und setzte sich anschliessend auf einen elektrischen Stuhl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Riese, Eminem
Quelle: www.the-sun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen
Depeche Mode erteilen Alt-Right-Gründer klare Absage: "Fuck Off"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?