09.02.01 07:40 Uhr
 367
 

Schreck lass nach: Der Kiwi ist ein Australier

Wissenschaftler in Oxford haben jetzt herausgefunden, dass das neuseeländische Wappentier, der Kiwi, eigentlich ein Australier ist.

Der Kiwi ist mit dem australischen Emu (ein Laufvogel) enger verwandt, als wie bisher angenommen mit dem Moa (eine neuseeländischer Schnepfenstrauss).

Ein schwerer Schlag für die Neuseeländer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schreck
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump präsentierte Kanzlerin bei Treffen eine Rechnung in Milliardenhöhe
"Die Sendung mit der Maus" eröffnete nun auch auf klingonisch
Massenschlägerei mit Flüchtlingen wegen beschädigter KFZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?