09.02.01 06:50 Uhr
 20
 

Hinrichtung für Raubmord

In Texas ist ein 50-jähriger Mann hingerichtet worden.
Das Urteil wurde mit der Giftspritze vollstreckt.

Im September 1988 hatte er eine Frau ermordet und beraubt.
Er wurde zum Tode verurteilt, weil Zeugen ihn aus dem Haus rennen sahen.

Er hatte bis zuletzt die Tat abgestritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hinrichtung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?