09.02.01 01:59 Uhr
 24
 

Graffiti-Sprayer- Die Bahn rüstet auf

Für die Deutsche Bahn waren die 'Kunstwerke' der Graffiti-Künstler schon immer ein Dorn im Auge. Doch jetzt rüstet die Bahn auf.

Ihre neue Geheimwaffe gegen Graffiti-Schmiererein heißt 'Klarlackfilm'. Der Spezial-Lack wird einfach über den herkömmlichen Lack der Waggons gesprüht, und verhindert, dass die Farbe in die tieferen Poren eindringt.

Die Oberfläche sei dann so glatt, das die Farbe oberflächlich abperlen würde.

Die Reinigung der Waggons soll dann sehr einfach sein. Einfach mit einem Reinigungsgel einschäumen und dann mit Hochdruck reinigen. Die Kosten liegen bei 600DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bahn, Graffiti, Spray, Sprayer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?