09.02.01 01:41 Uhr
 63
 

Erschreckend, wie Politiker über unsere Kinder reden

Eine Bonner CDU-Bezirksverordnete nannte jetzt die Geräusche und Laute wie Lachen und Reden, die Kinder beim Spielen machen 'Kinder-Emission'. Damit machte sie sich bei den Bonnern und einigen Politikern wirklich unbeliebt.

Sie schrieb wörtlich in einem Änderungsantrag: 'Die Fläche des geplanten Spielplatzes wir derart verkleinert, dass die Nähe zu einer möglichen Wohnbebauung (Witterschlicker Allee) berücksichtigt wird (Kinderemissionen).'

Von Seiten anderer Politiker hagelte es auch nur Kritik. Eine SPD-Fraktionsvorsitzende sagte sogar, es wäre abartig, so über spielende Kinder zu reden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Politiker
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?