08.02.01 22:28 Uhr
 1
 

Register.com erreicht Gewinnzone - Aktie +23%

Der Internet-Domain-Registrator Register.com hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal die Gewinnschwelle erreicht. Der Gewinn je Aktie lag bei 6 Cents. Verglichen mit dem Vorjahr als ein Verlust von 5 Cents je Aktie gemacht wurde, ist das erheblich mehr als die Analysten erwartet hatten. Sie waren lediglich vom Erreichen des Break Evens ausgegangen. Allerdings kommt ein Großteil dieser Gewinne durch einen einmaligen Investment-Ertrag.Der Umsatz konnte mit 28,9 Mio. Dollar fast versechsfacht werden.

Für das aktuelle Jahr ist das Unternehmen optimistisch, denn es verfügt über eine solide Cash-Basis und möchte an den Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen.

Nachbörslich gewinnt die Aktie 23% auf 8,25 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, Register
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?