08.02.01 22:24 Uhr
 28
 

Das Drehbuch des Jahres - ein Oscar-Gewinner wird es verfilmen

'Der Schatten des Jaguar' vom deutschen Autor Clemens Murath wird von Oscar-Preisträger Jon Blair verfilmt werden. Hierbei soll es sich für den am vielversprechendsten Filmstoff diesen Jahres handeln.

Der Streifen der ein Thriller ist, wird nach Schätzung der Produzentin Monika Raebel ca. 10 bis 15 Millionen Mark kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Gewinner, Oscar, Drehbuch
Quelle: news.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?