08.02.01 22:24 Uhr
 28
 

Das Drehbuch des Jahres - ein Oscar-Gewinner wird es verfilmen

'Der Schatten des Jaguar' vom deutschen Autor Clemens Murath wird von Oscar-Preisträger Jon Blair verfilmt werden. Hierbei soll es sich für den am vielversprechendsten Filmstoff diesen Jahres handeln.

Der Streifen der ein Thriller ist, wird nach Schätzung der Produzentin Monika Raebel ca. 10 bis 15 Millionen Mark kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Gewinner, Oscar, Drehbuch
Quelle: news.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?