08.02.01 21:59 Uhr
 728
 

Forscher entdeckt unglaubliches: Jeder Mensch hat zwei "Gehirne"

Eine Wahnsinnsentdeckung machte der italienische Forscher Maurizio Kock. Er fand heraus, dass der Mensch nicht nur mit dem Kopf, sondern ebenso mit Bauch denkt. Daher gibt es neben dem Nervensystem im Kopf ein zweites im Bauch - das Darm-Nervensysten

'Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Systemen ist viel enger als bisher geglaubt. Nervenfunktionen, die etwa mit Adrenalin zusammen hängen, spielen im Darm-Nervensystem eine größere Rolle als im Kopf,' so Kock.

Nachweisen konnte er es, weil er die Erinnerung des Gehirns im Darm fand.
'Es ist kein Zufall, dass wir bei Angstzuständen Bauchschmerzen haben, dass Trauer unsere Verdauung stört', so Kock weiter. Männer und Frauen reagieren dabei unterschiedlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Forscher, Gehirn
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?