08.02.01 20:44 Uhr
 12
 

Der spanische Bürgerkrieg im Buch von Carlos Saura: "Dieses Licht"

Wenn man Literatur und den spanischen Bürgerkrieg zusammenbringt, denkt man zuerst an Hemingway. Nur wenige spanische Schriftsteller haben sich bisher mit diesem Thema auseinander gesetzt.

In Saura´s Roman geht es auch nicht um harte historische Fakten, sondern um die Schicksale der Menschen in der damaligen Zeit.

Durch Francos Umsturz bedingt muß der Journalist Diego seine Frau Teresa überraschend verlassen, weil er in Madrid bei seiner sozialistischen Zeitung gebraucht wird. Doch es ist ein Abschied auf immer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: somewhat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Bürger, Licht, Bürgerkrieg, Spanisch
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen
Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?