08.02.01 19:42 Uhr
 83
 

Es gibt kein "Goodbye Billy The Kid"

Das Tanzprojekt 'Goodbye Billy The Kid' steckt in der Krise. Die für Samstag geplante Uraufführung in Berlin wurde ersatzlos vom Plan genommen.

Regisseurin Barbara Frey gab an, das die Darsteller noch nicht in der Lage seien, das Stück aufzuführen. Man will aber weiterarbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Projekt, Tanz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"
Bremen: Satirisches Musical über Facebook-AGB feiert Premiere
Metallica-Gittarist Kirk Hammett zeigt Horrorfilm-Plakate in Ausstellung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst
Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?