08.02.01 19:34 Uhr
 24
 

Prinz William´s Telefon wurde von fanatischen Terroristen verwanzt

Der britische Geheimdienst MI5 fand unglaubliches als sie das Telefon von Prinz William in dessen Universität untersuchten. Sie fanden Wanzen im Telefon die den Überwachern Telefongespräche und auch E-Mails übermittelten.

Diese Wanzen wurden von einer fanatischen irischen Terroristengruppe eingesetzt, die auch vor einem Anschlag auf den zukünftigen König nicht zurückschrecken würden, nur um in die Schlagzeilen zu kommen.

Der ganze Vorfall wurde zwar vom Königshaus heruntergespielt, aber die Terroristengruppe, die sich 'The real IRA' nennt, ist sehr gefährlich. Sie benötigen diese Art der Aufmerksamkeit, um der Welt zu zeigen, dass sie es ernst meinen.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Telefon, Prinz, Terrorist, Prinz William
Quelle: www.nationalenquirer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind
Prinz William scherzt über Lady Di: "Sie wäre eine Albtraum-Großmutter gewesen"
Prinz William und Herzogin Kate sind in Berlin angekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?