08.02.01 19:19 Uhr
 56
 

Programm-Fehler: Keine sicheren Transaktionen im Internet mehr möglich

Seit November ist folgendes Problem bekannt:

Durch einen Fehler bei der Generierung der digitalen Unterschrift mit DSA sind sichere Transaktionen im Internet praktisch ausgeschlossen.

Der große Fehler liege darin, dass der Zufallsgenerator, der DSA verschlüsselt, nicht zufällig sei, sondern dass bestimmte Zahlenbereiche häufiger vorkommen.

Noch in diesem Monat aber wird das Internet wohl wieder sicher, dann nämlich soll es den erlösenden Patch geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Fehler, Programm
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron
Recep Tayyip Erdogan reist im Mai zu Besuch von Donald Trump nach Washington
Frankreich: Marine Le Pen erhielt in 50 Kommunen keine einzige Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?