08.02.01 18:57 Uhr
 55
 

Telekom erhält 400 Mio. Mark von Regulierungsbehörde

Die Telekom erhält von der Regulierungsbehörde 385 Mio DM und zusätzlich 4% Zinsen in Höhe von 15 Mio DM zurückgezahlt.

Die Regulierungsbehörde hatte diese Gebühren für die Vergabe von Rufnummern eingezogen, worauf die Telekom dagegen geklagt hatte.

Im Dezember gab das Verwaltungsgericht der Telekom Recht, so dass sie die bezahlten Gebühren zurückerhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ThomasSchex
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Regulierung
Quelle: www.zdf.msnbc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland