08.02.01 18:56 Uhr
 35
 

Es war kein Wundermix - Zauberer lässt 86000 DM verschwinden

Ein Zauberer aus Kamerun hatte einem Ägypter versprochen, dass er aus seinen 86.000 DM mit einem wundersamen 'Zaubermittel' verdreifachen könne. Doch es war kein Zaubertrank, sondern eine Art Schlafgas, bei dem der Leichtgläubige sofort einschlief.

Als er das Geld zum Wechseln zur Bank brachte, wurde von Polizeibeamten festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: DM, Wunder, Wunde, Zauber
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop