08.02.01 18:52 Uhr
 33
 

Chinesen bald die Nr.1?

Laut eMarketer (ein Marktforschungsunternehmen) könnte China bald die meisten Internet-User Asienshaben. Noch ist es zwar Japan mit einem Anteil von 36%, aber schon 2004 soll Japan nur noch 18,5% Anteil haben und China schon 17,4%.

Dadurch würde der Anteil von ganz Asien bis 2004 von 21% auf 27% steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chinese
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?