08.02.01 18:43 Uhr
 66
 

Festplattenreceiver kommt. Bis 20 Stunden digitale Aufnahmen möglich

Die Firma Sagem hat einen digitalen Festplattenreceiver hergestellt, mit dem man bis zu 20 Stunden digitales Fernsehen speichern kann.

Die Box soll nach Firmenangaben vor allem im Pay-per-View Bereich zum Einsatz kommen können, weil codierte Spielfilme gespeichert werden können und zu einem späteren Zeitpunkt gegen Zahlung freigeschaltet werden können.

Die entgültigen Vorstellungen, bezüglich der Kosten der Box für den Kunden, liegen noch im Dunkeln.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stunde, Aufnahme, Festplatte
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?