08.02.01 18:43 Uhr
 66
 

Festplattenreceiver kommt. Bis 20 Stunden digitale Aufnahmen möglich

Die Firma Sagem hat einen digitalen Festplattenreceiver hergestellt, mit dem man bis zu 20 Stunden digitales Fernsehen speichern kann.

Die Box soll nach Firmenangaben vor allem im Pay-per-View Bereich zum Einsatz kommen können, weil codierte Spielfilme gespeichert werden können und zu einem späteren Zeitpunkt gegen Zahlung freigeschaltet werden können.

Die entgültigen Vorstellungen, bezüglich der Kosten der Box für den Kunden, liegen noch im Dunkeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Stunde, Aufnahme, Festplatte
Quelle: www.digitv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?