08.02.01 18:07 Uhr
 51
 

Telekom : Der große Verlierer

Nach Meinung von Experten ist die Deutsche Telekom einer der beiden großen Verlierer bei der in Europa zu ersteigernden UMTS-Lizenzen.
Der Grund dafür sind die hohen Preise die die Telekom und der Mitverlierer British Telecom bezahlt haben.

Obwohl in Europa noch 10 Lizenzen zur Versteigerung ausstehen, ändertt dies aber nichts. Die Telekom und die British Telecom haben es versäumt, die billigeren UMTS-Lizenzen in Südeuropa zu erlangen.

Deutlich besser stehen die Unternehmen Vodafon und French Telecom da.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom
Quelle: www.billigeronline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?