08.02.01 17:28 Uhr
 11
 

HCL-Damen nun in Krise?

Seit letztem Wochenende steht es schlecht um die Chancen der Leipziger Handballdamen für die Meisterschaft.


Trotz eines offensiven Spiels kamen die Damen nicht über ein 28:34 (14:14) gegen die sehr starken Bayer Leverkusen-Spielerinnen hinaus. Die erste Heimniederlage der Saison tut, vor allem nach dem Aus in der Champions-League, besonders weh.

Am Samstag steht dann das EC-Heimspiel gegen die Mannschaft Tertnes Idretslag aus Finnland an. Ob bis dahin die meisten Ausfälle kuriert sein werden, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Krise
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrick "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn