08.02.01 16:18 Uhr
 15
 

Niederländischer Kommandeur fordert wieder Disziplin

Der Kommandeur der Heeresbrigade von Seedorf in Holland fordert von seinen Soldaten wieder mehr Disziplin.
Sie sollen sich u.a. nicht mehr mit einem freundschaftlichen 'Hallo' begrüßen und mit einem 'Tschüss' verabschieden dürfen.

Ferner fordert der Kommandeur, dass die Soldaten drogenfrei bleiben, den Alkoholgenuss drosseln und nicht fluchen.
Zudem soll die Körperhygiene mehr in den Vordergrund gestellt werden, da sich dadurch Kollegen im Umfeld wohler fühlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kommandeur, Niederländisch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?