08.02.01 15:19 Uhr
 21
 

Display von Sony auf Organischer Basis.

Von der Firma Sony kommt ein Organic Light-Emitting-Bildschirm (OEL). Dieser ist nur ein bißchen dicker als eine Kreditkarte.

Laut Sony soll der Bildschirm aus vier wie statt bisher aus zwei Transistoren bestehen und ein wesentlich besseres Bild darstellen.

Voraussichtlich werden solche Displays hauptsächlich in Multimedialen Geräten wie Digitalkameras und Mobiltelefonen eingesetzt.
Beginn der Massenproduktion ist voraussichtlich 2003.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: