08.02.01 14:41 Uhr
 1
 

Worldcom: Gewinn fällt, Erwartungen werden erfüllt

Die WorldCom Inc., die zweitgrößte Telefongesellschaft für Fernverbindungen in den USA, meldete am Donnerstag geringere Gewinne im vierten Quartal, wobei die Schwäche im Telefonie-Geschäft für Fernverbindungen das starke Wachstum bei Daten-, Internet- und internationalen Dienstleistungen ausgeglichen hat.

Der Gewinn im vierten Quartal fiel von 1,3 Mrd. Dollar bzw. 44 Cents pro Aktie auf 710 Mio. Dollar bzw. 25 Cents pro Aktie. Somit wurden die nach unten korrigierten Planzahlen von WorldCom erfüllt. Auch die Analysten hatten einen Gewinn von 25 Cents pro Aktie prognostiziert.

Der Umsatz stieg dabei von 9,3 Mrd. Dollar im Vorjahr auf 9,6 Mrd. Dollar. Weiterhin rechnet das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von 12-15 Prozent für das Gesamtjahr 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, World, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht