08.02.01 14:39 Uhr
 45
 

Erstes getuntes Astra Cabrio vorgestellt

Auf dem Genfer Autosalon stellte Opel die offene Variante des Astra vor.

Zeitgleich präsentierte der Tuner Irmscher eine tiefer gelegte Variante des Cabrios. Das Irmscher-Cabrio verfügt über ein Sportfahrwerk und 17 Zoll Leichtmetallfelgen.

Innen wird das Cabrio durch eine Lederaussattung und Holzapplikationen aus Kastanienholz aufgewertet. Preise für das Tunig-Kit stehen noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarkyW
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Cabrio, Astra
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld
Studie: Selbstfahrende Autos werden erst ab 2040 alltäglich
Bayern: Horst Seehofer gegen Diesel-Fahrverbote



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?