08.02.01 13:40 Uhr
 4
 

SCM Microsystems erhält Auftrag

Die SCM Microsystems gab heute bekannt, mit der kroatischen Bank Dalmatinska Bank Zadar (DBZ) einen Vertrag über die Lieferung von SmartCard-Lesegeräten für PKI–Lösungen (Public Key Infrastructure) geschlossen zu haben. Der Auftrag in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar ist Teil einer der größten PKI-Implementierungen für Internet-Banking in Europa.

Die Dalmatinska Bank Zadar ist die erste Bank in Kroatien, die 120.000 Geschäfts- und Privatkunden ein SmartCard-basiertes Internet-Banking zur Verfügung stellt. SCM wird dazu seine kostengünstigen Chipkarten-Terminals liefern, mit welchen es die DBZ ihren Kunden ermöglicht, Bankgeschäfte wie Online-Bezahlung sicher via Internet abzuwickeln.

Das von der DBZ gewählte Smart Card Terminal E-Gate 25 stellt die neuste Entwicklung aus der Produktreihe der SCM Smart Card Leser dar. Die E-Gate 25-Lesegeräte schaffen eine sichere Verbindung zum PC über einen PIN-Code und eine USB-Schnittstelle. Darüber hinaus können sie auch als Stand-Alone-Lösung für den geschützten Zugang beim Telefon-Banking eingesetzt werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?