08.02.01 12:29 Uhr
 15
 

Letsbuyit-Deutschland zieht Insolvenzantrag zurück

Die deutsche Tochter des niederländischen Internetunternehmens Letsbuyit hat den vorläufigen Insolvenzantragbeim Amstgericht München zurückgezogen.

Hintergrund ist die erfolgreiche Durchführung einer Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 52 Mio. Euro. Damit stehen wieder ausreichende Mittel zurVerfügung, um das operative Geschäftfortzuführen.

LetsBuyIt.com N.V. wird heute denAntrag auf Aufhebung des Moratoriums inden Niederlanden stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen