08.02.01 12:11 Uhr
 23
 

Schrempf kommt auf Touren - Maveriks mit Pech

Detlef Schrempf zeigte im Spiel gegen seinen Ex-Club Seattle nach seinem Comeback seine beste Saisonleistung. Zum klaren 97:80 Sieg der Portland Trail-Blazers steuerte Schrempf 9 Punkte bei.

Für Dirk Nowitzki war der Spieltag nicht erfolgreich. Im Krimi gegen die New York Nicks verloren die Dallas Maveriks erst in der zweiten Verlängerung mit 93:96. Nowitzki kam für seine Verhältnisse auf schwache 16 Punkte.

Auch die Hoffnung auf das Allstar-Game muss Nowitzki begraben. Für den Verletzten Shaquille O'Neal wurde Rick Adelmann nachnominiert. Nowitzki wird nur im Dreier-Wettbewerb starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pech
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen
Fußball: Neue Nationenliga wird Freundschaftsspiele ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?