08.02.01 12:09 Uhr
 6.659
 

Beliebte Website geht Pleite - In 14 Monaten 15 Mio.$ "verbrannt"

Erneut steht eine populäre Website vor dem Aus. Und wieder auf Grund eines schlechten Refinanzierungskonzeptes.
Icebox.com, eine bei jüngeren Leuten sehr beliebte Website, fährt am Freitag die Systeme runter.Man machte in 14 Monaten 15 Mio$ Verlust.

Icebox testete TV-Konzepte im Internet und verkaufte sie dann an die Produzenten des Trickfilm-Genres. Zur populärsten Kundschaft des zu Anfang noch sehr erfolgreichen Unternehmens zählten u.a. die Macher der Erfolgserie 'The Simpsons'.

Steve Stanford, Chef und Gründer der Website, führt das plötzliche Aus seiner Firma auf die schlechte Wirtschaftslage in den USA zurück. Niemand, so Stanford, habe zur Zeit den Mut ins Internet zu investieren.


WebReporter: linnie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Feuer, Monat, 14, Pleite, Website
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?