08.02.01 10:09 Uhr
 46
 

Elegante Lösung für "Economy-Class-Syndrom"

Eine britische Fluggesellschaft hat in einem ihrer Flugzeuge ein Laufband installiert.

Um dem Economy-Class-Syndrom vorzubeugen, sollten sich bei längeren Flügen die Passagiere bewegen, um keine Venenthrombosen zu bekommen.

Bei Tests waren die Fluggäste über das Laufband begeistert


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: krotzmax
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Lösung, Syndrom
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Invasion der Roten Amerikanischen Sumpfkrebse in Berlin
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?