08.02.01 09:44 Uhr
 31
 

Angeblich "beliebtester Provider": AOL wächst immer weiter

AOL ist der angeblich 'bekannteste und beliebteste Provider' Deutschlands und wächst immer weiter: Jetzt hat der Online-Dienst die Zwei-Millionen-Kunden-Grenze überschritten.

Diese Zahlen legte das Unternehmen zur vorläufigen Jahresbilanz 2000 vor. Mit CompuServe kommen nochmals 500.000 Kunden hinzu. AOL hat in nur 15 Monaten seine Kundenzahlen verdoppeln können.

AOL will weiter wachsen und hofft, eine günstige Flatrate einführen zu können, wie das Unternehmen mitteilte. Davon erhoffe man sich weitere Impulse fürs Geschäft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Provider
Quelle: www.call-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!
Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?