08.02.01 08:54 Uhr
 147
 

Wieder ein Anwärter auf den Titel - "Dümmster Dieb aller Zeiten"

Mit wenig Hirn und viel Euphorie ging ein britisches Pärchen ans Heiraten. Da kein Geld für ein passendes Brautkleid vorhanden war 'borgte' man dies einfach in einem Geschäft für Brautmoden, natürlich ohne die Besitzerin zu fragen.

Bis hier lief alles glatt, die Trauung wurde vollzogen und die stolze Braut präsentierte sich der Lokalpresse mit ihrem 'Traumkleid'. Das hätte sie besser nicht getan, am nächsten Tag entdeckte die rechtmässige Besitzerin das Foto in der Zeitung !

Nicht nur die Diebin, nein auch die 'heisse Ware' wurden dort abgebildet. Ein Beweisfoto das vor jedem Richter der Welt Gültigkeit besitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Titel, Dieb
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Student schläft auf Duschabfluss ein - Überschwemmung in Haus
Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger
Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?