08.02.01 08:06 Uhr
 452
 

Neues Abhörgesetz: Polizei überwacht kompletten Fernmeldeverkehr

In Österreich wird ein neues Gesetz im Eilverfahren durch gezogen. Die totale Überwachung des gesamten Telefonverkehrs, von ISDN bis GSM, soll der Polizei erlauben, sich online bei den Netzbetreibern ein zu loggen.

Die Betreiber müssen bis zum 1. JUNI 2001 Schnittstellen einrichten, mit denen die Polizei dann durch Standleitungen verbunden ist.

Diese Überwachungsverordnung wird den Österreichern also bald ins Haus stehen, denn das Ministserium für Verkehr, Innovation und Technologie drängt auf baldige Beschliessung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?