08.02.01 00:27 Uhr
 14
 

Neue Verordnung für die Haltung vom Kampfhunden

Der Vermittlungsausschuss von Bund und Ländern hat sich nun darauf geeinigt, dass jetzt auch private Besitzer von Kampfhunden eine gewisse Sachkenntnis zur Haltung des Tieres nachweisen müssen.

Bisher traf diese Verordnung nur für gewerbliche Hundezüchter zu. Zuwiderhandlung gegen diese neue Verordnung wird zukünftig unter Strafe gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darklord2201
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Kampfhund, Verordnung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?