08.02.01 00:23 Uhr
 311
 

Neues "Mittel" gegen Bluthochdruck: Das Solarium

Laut einer Studie an 27 Hypertonikern
senkt Die Ganzkörperbestrahlung
eines Solariums den Bluthochdruck um 19/6 mmHg.

Die Behandlung dauerte 10 Wochen.
Auch nach 5 Monaten war der Effekt noch vorhanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: area2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mittel, Solar, Bluthochdruck, Solarium
Quelle: www.taeglich-alles.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verurteilter Raser: "Ich hatte Hunger"
Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?