07.02.01 23:58 Uhr
 30
 

Er wollte sich nur umbringen - Jetzt gilt er als Bush-Attentäter

Der Angebliche Attentäter, den der Secrete Service vor dem Weißen Haus - gewaltsam - überwältigte ist, nach Angaben des Präsidentensprechers Ari Fleischer, kein Terrorist.

Nach ersten Erkenntnissen wollte sich der Mann offenbar vor dem Regierungssitz der Vereinigten Staaten selbst das Leben nehmen. Eine Gefahr für den Präsidenten habe zu keiner Zeit bestanden.

Der Mann wurde mit mehreren Schußverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er neben der chirurgischen Behandlung noch psychiatrisch untersucht werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tuzt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: George W. Bush, Attentäter
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?