07.02.01 23:45 Uhr
 113
 

Peinlicher Termin für Grossmaul: Kimvestor bei Gerichtsvollzieher

Er ist das Riesen-Grossmaul schlechthin: Kim Schmitz, vermeintlicher Multimillionär und Retter von letsbuyit.com.

Doch plötzlich ist er klein mit Hut: Er bekam eine Vorladung zum Gerichtsvollzieher, weil er eine Zahnarztrechnung nicht bezahlt hat! Sogar von Offenbarungseid war die Rede!

Letztlich hat er dann doch bezahlt. Aber er war - nachdem letsbuyit.com sein Geld wg. 'Unseriösität' nicht wollte (Details bei der Quelle) - ein zweites Mal öffentlich blamiert!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deto
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Termin, Peinlichkeit, Gerichtsvollzieher
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?