07.02.01 22:40 Uhr
 13
 

"Frankensteins" Schöpferin Mary Shelley - der Webtip

Die am 30. 8. 1797 in London geborene Tochter des Schriftstellers William Goldwin und der Frauenrechtlerin Mary Wollstonecraft (die kurz nach ihrer Geburt starb) Mary Wollstonecraft Shelley gilt als 'Mutter Frankensteins'.

Die Fabel vom Wissenschaftler, der ein Geschöpf aus Leichenteilen zusammensetzt und zum Leben erweckt, das sich schließlich gegen ihn wendet, hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren.

Die Site http://www.english.udel.edu/... ist der Schriftstellerin gewidmet und bietet viel Informationsmaterial zu ihrer Person und zu ihren Werken. Bemerkenswert die ausführliche Bibliographie!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Franke, Schöpfer
Quelle: www.english.udel.edu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?