07.02.01 21:25 Uhr
 3
 

Aktionärsversammlung bei Sabena steht unter keinem guten Stern

Die Lage um die belgische Fluggesellschaft spitzt sich weiter zu.
Am Donnertag treffen sich die Anteilseigner und der belgische Staat zu einer außerordentlichen Hauptversammlung.

Ohne eine Einigung mit der Belegschaft ist das Ende bereits absehbar. Die Gespräche mit den Piloten haben zu keinem Ergebnis geführt.

Die Unternehmensführung will 700 Stellen streichen und die Piloten verlangen die Aufrechterhaltung der Flugprogramme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktion, Stern, Aktionär
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?