07.02.01 21:14 Uhr
 8
 

Karlsruhe entscheidet Mittwoch über die Hessen CDU

Am Mittwoch beziehungsweise am Donnerstag entscheidet das Bundesverfassungsgericht über die Zukunft der Hessen CDU.



Die CDU hat oder soll gegen das Parteiengesetz verstoßen haben, deshalb wurde sie in einer früheren Instanz zur Zahlung einer nicht unempfindlichen Geldstrafe verurteilt. Letztinstanzlich entscheidet nun das Kalrsruher Bundesverfassungsgericht.

Die CDU beruft sich darauf, dass durch das Parteiengesetz lediglich Finanztransfers innerhalb der BRD als meldepflichtig (ab einer bestimmten Höhe) benennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: renner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Hessen, Karlsruhe, Mittwoch
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?