07.02.01 21:06 Uhr
 6
 

freenet.de vor Bekanntgabe der Zahlen unter Druck

Der deutsche Internet Service Provider freenet.de wird am morgigen Tag seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentieren. Im Vorfeld dieses Ereignisses verlor das Papier heute stark an Wert und sackte 14,7% ab auf 29 Euro.

Wie der Börsenbrief Mainvestor vor Kurzem berichtete, soll freenet wegen einer deutlichen Umsatzsteigerung im vierten Quartal im Gesamtjahr einen Umsatz von ca. 21 Mio. Euro erzielt haben. Dies liege im Rahmen der Planungen. Wie das Blatt weiter erfahren haben will, soll das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) besser als das angepeilte Minus von 13,5 Mio. Euro ausfallen.

Freenet.de meldete heute zudem, bis zur CeBIT im März seinen Usern einen personalisierten Zugang zum neuen mobilen Internet-Portal zu ermöglichen. Demnach soll das gesamt Angebot mobil zur Verfügung gestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Bekanntgabe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?